Polizei-Spitzel – Was tun wenns brennert?

Plakat Veranstaltung PolizeispitzelDonnerstag 26.01.2012 20:00 Uhr – IG Metall-Saal Friedrichstr. 7 Erlangen

Zwei VertreterInnen des “AK Spitzelklage” berichten.

Im Dezember 2010 flog der LKA-Beamte Simon Bromma auf: Unter dem Decknamen “Simon Brenner” hatte er sich als politisch engagierter Student ausgegeben und in linke  Kreise eingeschlichen. Zahlreichen Gruppen und Einzel-personen spionierte er bis ins  Privatleben hinterher.
Sein Ziel waren antifaschistische Strukturen im Raum Heidelberg. Doch die Betroffenen wehren sich, verlangen Aufklärung und haben Klage gegen die fragwürdige staatliche Überwachung eingereicht.